Yield Management

Was ist Yield-Management?

√úbersicht was yield managment ist

Das Yield-Management ist eine strategische Praxis im Bereich des Revenue Managements, mit dem aus begrenzten Ressourcen ein maximaler Umsatz oder Gewinn erzielt werden soll. Dies gelingt zum Beispiel durch eine Optimierung der Preisgestaltung und der Verf√ľgbarkeit von Produkten oder Dienstleistungen. Das Yield Management wird oft in Branchen wie dem Hotelwesen, der Luftfahrt, im Tourismus, bei der Veranstaltungsplanung und im Einzelhandel angewendet, wo die Nachfrage und die verf√ľgbaren Kapazit√§ten variieren k√∂nnen.

Das Ziel des Yield-Managements besteht darin, die Preise und Kapazitäten so anzupassen, dass der Ertrag maximiert wird, indem Kunden mit unterschiedlicher Zahlungsbereitschaft angesprochen und Auslastungsspitzen sowie Leerstände vermieden werden. Durch die Analyse von Daten, Trends und Nachfrageprognosen können Unternehmen ihre Preisstrategien dynamisch anpassen, um die Gewinnmargen zu optimieren und ihre Umsatzziele zu erreichen.

Methoden des Yield-Managements sind unter anderem:

  • Dynamische Preisgestaltung
  • √úberbuchung
  • Kapazit√§tssteuerung
  • Segmentierung des Kundenstamms
  • Nachfrageprognosen und Trendanalysen

Durch ein gutes Yield Management kann ein Unternehmen seine Wettbewerbsfähigkeit am Markt steigern.